Die Schülerinnen und Schüler des FoX Schwerpunktes beschäftigen sich seit Längerem mit Lebensmitteln und konnten durch spannende Experimente so einige Fragen beantworten. 


Was hat Toastbrot mit Hygiene zu tun? 


Toastbrot bietet sich aufgrund seiner Inhaltsstoffe an, Pilzkulturen zu züchten. Sie benötigen Feuchtigkeit und Nährstoffe. Die Schülerinnen und Schüler haben Toastbrotscheiben (lt. Verpackung ohne Konservierungsstoffe) auf verschiedene Oberflächen gedrückt und die Scheiben anschließend luftdicht verpackt. Nach einigen Wochen konnte man verschiedene Schimmelpilzkulturen erkennen. Oberflächen, die regelmäßig gereinigt werden, zeigten kaum bis gar keinen Schimmel. Oberflächen, die im Alltag kaum Beachtung erfahren, haben hingegen relativ schnell Schimmelpilze entwickelt, z.B. Regalböden oder Touch-Displays. 
Dieses Experiment zeigt, dass regelmäßige Reinigungsprozesse Pilzkulturenwachstum verhindern können und vor damit einhergehenden Bakterien und Viren schützen.