Am 27. April 2022 fanden die Bezirksmeisterschaften im Volleyball in der Koralmhalle statt. Die MS 1 Deutschlandsberg wurde von vier Teams vertreten, welche aus Mitgliedern der unverbindlichen Übung Volleyball zusammengestellt wurden. Die Titel wurden in drei Kategorien (männlich, weiblich, mixed) an Teams mit jeweils vier Mitgliedern vergeben.

Alle Teams waren mit voller Motivation dabei! Nach spannenden Matches erlangten Viktoria Röxeis, Lisa Pelzmann, Valentina Mandl und Lilian Koch den 2. Platz in der Damenwertung und dürfen sich somit Vizemeisterinnen nennen! Das Team rund um Niko Kotrasch, Nina Paveza-Posch, Anna Meyer und Michael Kahr konnte mit dem 4. Platz in der Mixed-Wertung einen Pokal ergattern. Den 6. Platz erreichten Geylani Tunc, Georgeana Tamas, Tobias Steirer und Melissa Unger. Unsere „Welpen“ Simon Ambros, Maria Kienzer, Julia Hingel durften unter der Aufsicht der „Wolfsmama“ Sophie Riederer erste Wettkampferfahrung sammeln und erreichten den 7. Platz. Neben den Spielen halfen die Teilnehmer:innen bei der Wettkampforganisation mit und fungierten als Schiedsrichter:innen!

Das Team der Sportlehrer:innen der MS 1 DL gratuliert den motivierten Volleyballer:innen zu den großartigen Leistungen!