Bankbesuch

Im Rahmen des Mathematikunterrichts wurde die Filiale der Steiermärkischen Sparkassa am Hauptplatz besucht. Aufgeteilt auf zwei Gruppen durften wir hinter die Kulissen blicken.

Wie funktioniert ein Bankomat? Wie füllt man einen Erlagschein aus? Wie werden Überweisungen getätigt? Welche Jobs gibt es bei der Bank? Und wo liegt das ganze Geld? All diese Fragen und noch einige mehr wurden von den Mitarbeiterinnen beantwortet.

Besonders beeindruckt waren die Schülerinnen und Schüler davon, wie klein ein Päckchen Geld im Wert von 100.000 € ist.