Die Schülerinnen und Schüler der 3. Klassen besuchten im Rahmen des Schwerpunktunterrichts die Kläranlage Laßnitz-Wildbach-Gamsbach. Während einige vorerst Skepsis zeigten, erwies sich der Besuch als äußerst interessant.

Herr Wolfgruber und sein Team zeigten auf, in welchen Schritten aus Abwasser geklärtes Wasser wird. Der Geruch war erst etwas unangenehm, aber letztendlich doch nicht so schlimm, wie erwartet. 


Fun-Fact: Es dauert ca. 2,5 Stunden, bis eine Klospülung von Bad Gams in der Kläranlage ankommt.