Die Schwerpunktschüler*innen der vierten Klassen besuchten als Abschluss des FoX-Schwerpunktes die Christophorus Apotheke in Deutschlandsberg. Dort wurde ihnen gezeigt, welche Berufe und Aufgabengebiete eine Apotheke anzubieten hat. Besonders war der Einblick ins neue Kosmetiklabor, wo Hautcremen und weitere kosmetische Produkte seit Kurzem hergestellt werden. Auch der Medikamentenroboter faszinierte durch rasches Zuordnen der ihm zugeteilten Medikamente. Als Highlight des Besuches durften die Schüler*innen selbst Kapseln mit Traubenzucker befüllen (und auch verkosten).


Wir bedanken uns für die Führung durch die moderne Apotheke bei Familie Gölles.