Am 18.1.2024 war es nach monatelanger Vorbereitung endlich so weit. Die Schüler*innen der Schwerpunktgruppe Kunst haben die Stadtgalerie mit Werken rund ums Thema Weltraum ausgeschmückt. Passend dazu konnten die Schüler*innen der Schwerpunktgruppe FOX eine Vernissage organisieren, begleitet von Kulinarik und Musik. Extra dafür aus Linz angereist ist Bettina Anderl von ESERO Austria, der für Unterricht zuständigen Abteilung der ESA (Europäische Weltraumagentur). Sie stellen eine Wanderausstellung zum Thema Satelliten aus, welche ebenfalls in der Stadtgalerie zu betrachten ist.

Bürgermeister Josef Wallner gratulierte den Schüler*innen zu diesem erfolgreichen Abend. Die Wanderausstellung ist bis 4.2.2024 in der Stadtgalerie zu begutachten, die Kunstwerke der Schüler:innen der MS Deutschlandsberg hängen bis 18.2.2024

[Fotos: Gerhard Langmann]