Die 4c Klasse der MS 1 Deutschlandsberg bekam im Rahmen des Physikunterrichts Besuch von Elektrotechnikmeisterin Bettina Köberl aus Pirkhof. Sie erklärte der Klasse, wie eine Photovoltaikanlage funktioniert, Strom erzeugt und montiert wird. Dafür brachte sie einiges an Anschauungsmaterial, u.a. ein originales Modul mit, von welchem die Spannung gemessen wurde. Trotz des trüben Wetters konnten Messungen erfolgen. 


Frau Köberl erzählte zudem von ihrem Werdegang, wie sie vom Lehrling zur Selbstständigkeit und Meisterprüfung kam. Dies hinterließ bei den Jugendlichen besonders Eindruck, da in der 4. Klasse ein Schwerpunkt auf Berufsorientierung liegt.