Am 29. Juni 2021 besuchten wir, die 4b Klasse, unsere wunderschöne Hauptstadt Graz. Dort nahmen wir an einer sehr interessanten und lehrreichen Führung zu den schönsten Plätzen von Graz teil. Am Hauptplatz und im Dom lernten wir viel über die Geschichte und Entwicklung von Graz. Nach einer längeren Mittagspause statteten wir dem Kino ,,CINEPLEXX‘‘ einen Besuch ab und durften außerdem unsere Teamarbeit im Laserthron beweisen. Leider ist dieser Tag viel zu schnell vergangen. Glücklicherweise war das Spektakel noch lange nicht vorbei, denn am Mittwoch machten wir uns schon in der Früh auf den Weg ins Gamsbad und verbrachten dort einen angenehmen Badetag. Am Nachmittag überraschte uns leider ein kurzer Regenschauer, trotzdem konnten wir den Tag miteinander voll und ganz genießen.

Am Donnerstag, den 1. Juli, besuchten wir Degi’s Abenteuercamp beim Jufa in Deutschlandsberg. Zuerst wärmten wir uns mit einem lustigen Spiel auf. In zwei Gruppen aufgeteilt, bewältigten wir mehrere Stationen. Alle kletterten auf Bäume mit Klettergriffen und wurden dabei von unseren Mitschülerinnen und Mitschülern mit Seilen gesichert. Auf einem Slackline-Parcours galt es als Gruppe in Teamarbeit verschiedene Aufgaben zu meistern. Da es nach dem Mittagessen stark zu regnen begann, beschloss die 4b, die zweite Hälfte des Camps auf den nächsten Mittwoch zu verschieben, wo wir uns auf das Bogenschießen, die Himmelsleiter und eine Seilrutsche freuen.