Die Revanche gegen die Eibiswalder Mittelschule ist der MS 1 Deutschlandsberg auf dem Hallenparkett leider misslungen, jedoch wusste die junge Truppe im zweiten Spiel zu überzeugen. Das zweite Spiel endete mit einem 2:0 Sieg gegen die MS aus Wies. Gegen die Mannschaften aus Stainz und Preding stand der MS 1 Fortuna leider nicht zur Seite. Trotz zahlreicher Chancen zum Sieg konnte jeweils nur ein Punkt mitgenommen werden. Im Spiel gegen die Mittelschule aus Groß St. Florian konnte die Schulmannschaft aus Deutschlandsberg hingegen noch in letzter Sekunde durch den Kapitän Paul Paier ausgleichen und retteten sich daher kurz vor Schluss ein Remis. Gegen die Schwanberger sowie gegen die Leibnitzer setzte es gegen Ende hin jeweils noch eine Niederlage. Die Schulmannschaft erreichte mit 6 Punkten den 5. Platz, und ließ somit in der Tabelle drei Schulen hinter sich.